Home
Mail
Sitemap
Print
Unternehmen > Leitbild + Ziele > SubSubNavi 3.1
Eins->Zwei->Drei

Allgemeine Informationen zur CE-Kennzeichnung

Die CE-Konformitätskennzeichnung steht als Abkürzung für Europäische Gemeinschaften (franz. "Communautés Européennes"). Das CE-Zeichen zeigt die Übereinstimmung des Produktes mit den jeweils massgebenden EU-Richtlinien und ihren technischen Spezifikationen. Es ist weder ein Gütezeichen noch eine Ursprungsbezeichnung, sondern bezieht sich ausschliesslich auf die wesentlichen Anforderungen (s. Folgeseite). Mit dem CE-Zeichen trägt das Produkt eine europaweite einheitliche Kennzeichnung und ist für den freien Warenverkehr in allen EU-Ländern freigegeben.

Beachten Sie bitte, dass die angeführten technischen Werte der Fenster und Türen an definierten Prüfkörpern ermittelt wurden. Davon abweichende Ausführungen und Abmessungen können andere Werte ergeben.

Anforderungen an Fenster und Türen

  • Schlagregendichtheit
  • Luftdurchlässigkeit
  • Windwiderstandsfähigkeit
  • Schallschutz
  • Wärmedurchgang
  • Tragvermögen von Sicherheitseinrichtungen
  • Gefährliche Substanzen
  • Zusätzlich für Türen: Stossfestigkeit, Höhe, Fähigkeit zur Freigabe und Bedienungskräfte-Antrieb

Ihr [1st] window partner – garantiert mehr!

   
Fenster- und Türenkauf ist Vertrauenssache.
Umso wichtiger ist dabei ein Fachhändler, der Sie entsprechend begleitet, unterstützt, zufrieden stellt – und am schönsten ist es, wenn er Sie sogar begeistert. Und das nicht nur in Bezug auf das Produkt an sich, sondern vor allem auch auf seine Dienstleistung.

Garantiert mehr Zufriedenheit und Begeisterung:
Die femafenster AG als internorm [1st] window partner ist erst zufrieden, wenn Sie begeistert sind!

»  Die 12 Customer Care-Standards