Home
Mail
Sitemap
Print
Unternehmen > Leitbild + Ziele > SubSubNavi 3.1
Eins->Zwei->Drei

INTERNORM – GENERATION XL & VERTRO XL

   

Die X-large-Dimension für Verglasungen

Geniessen Sie den absoluten Weitblick: Durch grossflächige Verglasungen und Fensterrahmen, die völlig ins Mauerwerk integriert werden können: XL-Grössen bis 12 m Breite, Öffnungsgrössen und damit freier Durchgang bis 6 m Breite. Diese innovativen Lösungen für vollendete Glasarchitektur bieten eine Vielfalt an attraktiven Gestaltungsmöglichkeiten – verbunden mit entsprechenden Sicherheitsmassnahmen.
Speziallösungen wie aussen aufgehende Balkontüren, Panik-Verriegelungen, behindertengerechte Ausführungen sind auf Wunsch möglich.

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit unserem Systempartner BÖHLER ist es möglich, grossflächige Spezialanwendungen europaweit zu liefern.
  

Design

Glasecke
Die optisch anspruchsvolle Glasecke wird mit emaillierten Stufengläsern ausgeführt.
Glasstoss
Grossflächige Glasfronten können mit einem schmalen Glasstoss verbunden werden und bieten so eine fast ungestörte Aussicht.
Grenzenlose Freiheit Geniessen Sie innovative Lösungen der Glasarchitektur.

Technik

Grenzenloser Panoramablick
Der Rahmen ist im eingebauten Zustand fast nicht sichtbar.
Integrierter Fensterflügel
Im flexiblen Fenstersystem können auch Fensterflügel eingebaut werden.
Kämpfer
Glasteilende Kämpfer sorgen für erhöhte Statik und Element-Höhen in X-large.

Sicherheit

Grossflächige Verglasungen
XL-Grössen bis 12 m Breite und 1.000 kg Gewicht – und trotzdem vollkommen sicher.
Einbruchschutz
Durch die Versiegelung auf der Innenseite sind die Scheiben verklebt und damit einbruchhemmend.
Einbruchhemmende Gläser
Auf Wunsch können auch Spezialgläser (VSG Folienverbund-Sicherheitsglas) eingebaut werden.

FENSTERÜBERSICHT

  
femafenster sind genau richtig für jeden Neubau, Altbau oder Sanierung – für Niedrigenergie- und Passivhäuser. Neben einer Vielzahl an Farben und Ausführungen stehen Ihnen noch weitere Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung.